Vorbereitungen für die Sommersaison

Liebe Tennisfreunde,

aufgrund der akt. Lage rund um das Thema Coronavirus, gilt auch für uns als Vorstandschaft folgende Richtlinien zu beachten:

Die bayrische Staatsregierung hat am gestrigen Montag 16.03., den Katastrophenfall ausgerufen und Veranstaltungsverbote und Betriebsuntersagungen ausgesprochen. Betroffen davon sind auch Sporteinrichtungen und Sportvereine. Hinsichtlich der BTV-Mitgliedsvereine bedeutet dies, dass derzeit u.a. folgende Maßnahmen nicht gestattet sind:

  • Mitgliederversammlungen
  • Platzinstandsetzungen als Arbeitsdienst der Mitglieder
  • Abbau von Traglufthallen als Arbeitsdienst der Mitglieder

Das bedeutet für uns, dass die am Wochenende geplanten Arbeitseinsätze bis auf weiteres ausgesetzt bzw. auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Da wir auch nicht absehen können bis wann die Richtlinien gelten, können wir Euch auch keinen neuen Termin nennen.

Ob der Medienspielbetrieb wie geplant stattfindet, darüber gibt es von Seiten des BTV noch keine Entscheidung.

Wir werden Euch über die weitere Vorgehensweise unterrichten.

 

Uns bleibt nur eines Euch mit auf dem Weg zu geben, gebt auf Euch und auf Eure Mitmenschen acht und bleibt nach Möglichkeit Gesund!!!

 

Mit sportlichen Grüßen