Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung TC Küps: Reparaturen und Neuanschaffungen erfordern neben Sparmaßnahmen eine Erhöhung der Getränkepreise

Erster Vorsitzender Frank Roth konnte zur Jahreshauptversammlung in seinem ersten Amtsjahr eine stattliche Anzahl von Mitgliedern, u. a. auch die Ehrenmitglieder Peter Weber und Manfred Spörlein, im Hotel Hubertus begrüßen.

In einem Rückblick stellte er fest, dass die Mitgliederzahl (155) konstant blieb und auch die Altersstruktur sich wenig veränderte. Er streifte noch einmal die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Saison, angefangen von der Winterwanderung über die vereinsinternen Turniere bis zum Weinfest im Herbst. Neben 6 Ausschusssitzungen besuchten die Verantwortlichen auch  14 „runde“ Geburtstage.

Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen für die Unterstützung, bei M. Spörlein für die Pressearbeit und Homepagebetreuung, beim Platzwart R. Kuhnlein, beim Getränkewart J. Fischer-Strehmel und allen Aktiven, die ihm in seinem ersten Jahr zur Seite standen.

Sportwart A. Reuter erinnerte nochmals an die internen Sportereignisse wie das Schleifchenturnier, das Pfingstdoppelturnier, die Vereinsmeisterschaften und das Mixed Doppelturnier. Besonders erfreut zeigte er sich über die sehr gute  Beteiligung bei den Vereinsmeisterschaften, die im Einzelwettbewerb von N. Bergner und  seiner Person entschieden werden konnten. Barbara Thaler/ Eva Hümmrich bei den Damen und C. Reeb/ A. Bittner bei den Herren gewannen die Doppelentscheidungen. Bei  den Medenspielen errangen die Herren 30 und 40 jeweils die Meisterschaft und steigen in die Bezirksklasse 1 auf. Auch in der neuen Saison gehen fünf  Herrenmannschaften, drei Damenmannschaften und eine Jugendmannschaft (Mixed) an den Start.

Schatzmeister F. Berlips stellte fest, dass durch Anschaffungen, wie Mischbatterie, Getränkekühlschrank, Rasenmäher und Rasenbulldog die Kasse ein Defizit aufweist und schlug vor neben Sparmaßnahmen im neuen Jahr u. a. die Getränkepreise zu erhöhen, was von der Versammlung einstimmig angenommen wurde.

Tina Strehmel und Peter Weber bescheinigten dem Schatzmeister eine einwandfreie Kassenführung.

Im Punkt Wünsche und Anträge schlug T. Strehmel vor nach 15 Jahren an eine Beitragserhöhung zu denken und R. Schühlein regte eine Spendenaktion an.

Auch die „Lerchenhoftrasse“, die nicht unwesentlich die Tennisanlage beeinträchtigen würde, stand zur Diskussion. Hier  muss der neueste Sachstand abgewartet und wenn nötig eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen werden.

Winterwanderung 2015

Liebe Tennisfreunde,

ich darf Euch auch noch auf diesem Wege ein gesundes und frohes Neues Jahr 2015 wünschen.

In diesem Zusammenhang darf ich Euch auf unsere erste Veranstaltung im neuen Jahr hinweisen. Traditionsgemäß beginnen wir das Jahr mit unserer beliebten Winterwanderung. Diese findet statt am:

Wann: Sonntag, 11. April 2015, 14.00 Uhr
Wo: Rathausplatz Küps
Wohin: Redwitz, Gutshofschänke

Ich darf mich schon einmal bei unserem Andre bedanken, der sich wieder bereit erklärte, die Organisation zu übernehmen. Ich/Wir hoffen natürlich wieder auf eine annähernd zahlreiche Resonanz wie im letzten Jahr (Steigerung jederzeit möglich) und verbleibe bis dahin…..

Euer Franky………..

 

 

Frank Roth

Erster Vorstand TC Küps

franky.roth@web.de

Mobil: 0160-5614695

Festn.: 09264/1679